Weinnase auf den Azoren 2003

Newsletter Nr. 3: ... A "little" Piece of Heaven !


Wenn's je "sowas" geben kann, dann ... hier: Auf den Azoren kann man(n) sein Stück vom Paradies mit Ruhe und Zufriedenheit finden. So nun wie wir hier auf Santa Maria. In Além Malbusca!

Grad' hat der inseleigene Radio-Sender den Song - siehe Rubrum - gebracht. Das ganze Programm "werbeblockfrei". Nur von stündl. Kurz-Nachrichten unterbrochen. Abend für Abend ab 20:00 - 24:00 "geht's ab" mit Oldies, die ich schon fast vergessen hab!
Mit Jazz von Feinsten, mit Klassik die beschwingt mit Musik (Pop, Hippie-Song's, Rap, ... alles was Musik bedeuten kann) in lauschiger Nacht!
Weine werden hier angebaut, die nie die Inseln verlassen dürfen, die nicht in (idiotischem) Wettbewerb zu dem >roten< Fürsten der Weinwelt, z.B. den Bdx., "produziert" werden. Die - wenigen - hier auf Steilhängen in 100, 200 m.ü.M. liegenden, Steinmauern bekränzten Wingerte sind Steillagen, an denen selbst den Winzer an dem Bremmer Calmont schlecht vor Höhenangst würde. Und unsere Moselaner Winzer verstehen schon was von Steillagen - Weinanbau und den besten Weißwein von Weltrange, dem *R*IESLING !

"Wind of Changing" (Scorpion's Song). Hier muß ich meine bescheidenen Kenntnisse vom Weinanbau "über Bord" werfen und erst zum Steinbock "mutieren" um an die Wingerte zu kommen. Bin schließlich nur 'ne olle Weinnase und keine beerenverrückte Gemse! Neeee !!!

Ur-altes "Rebzeugs", knorrig, knorzig, ohne erkennbare Veredelungs- / Pfropfstellen. Es sollen ursprüngliche Rebstöcke amerikanischen Ursprungs sein, die hier den inseltypischen Roten abgeben. Der "Boden" ( = "Wein-Alm"!) ist Kalksediment mit vulkanischer Mischstruktur und mittelschwerer, roter lehmhaltiger, gut drainierter Struktur. Mehr kann ich so beim besten Willen auf die Entfernung, so in 60 - 200 m Höhe vom "Strand" (Anbau i.d.R in sonnenglühenden atriumartigen, weiten, zum Atlantik "geöffneten" Praias (Buchten) von Formosa;) direkt zu Füssen unserer Sonnenterrasse oder bei S. Lourenco mit dem schönsten Strand der Azoren (!) nicht sehen!


Gruß Weinnase,
die grad übt, schwindelfrei zu werde!