Weinnasen-Geschichten aus 2004

Fragen, Fragen, nix als...


07.08.2004

Tach aber auch!

Früher, ja... da tat ich's Euch sagen und mailte auf "Deuwwel-kumm-raus", watt mich oder die "Wein-Welt" so tat bewegen.

Heute frag ich mich und Euch: Wieviel HARTZ vermag unsere Bananen- u. Weinrepublik noch unbeschadet ertragen? Ohne steinewerfende "Revolution" der 68-er?

Wie wird der 2004er weltwide aus- und uns gefallen?

Wieviel "verdienen" unser Spitzen-Köppe, ManagerInnen u. Politiker so ohne zu verzagen (nitt watt sie bekommen, sondern...: leistungsgerechte Entlohnung/Pension und Tantiemen!)

Wie hoch werden wieder die Oechsle-Grade steigen und manchem damit "Qualität" so "vorgeigen"?

Warum löst selbst mein WF Norbert, der "große Tischelmeyer" meine Weinfragen/-Rätsel im Wein-Plus-Forum nitt?

Wer wird Ende 2004 der quantitative Mail-Sieger im Forum sein? Mehr als 60 mails p. Tag fabulieren?? Ganz ohne "Kork" = >off topicWann wird Robert Parker jr. auf einem unserer >"gT"< zum "Weinnasen-Preisträger" gekürt? Seine Zusage, zu Erscheinen, die kann ich "besorgen"! Und watt wird dann die Preisträger-Jury als "verdienstvoll" bei *IHM* anerkennen?!? Evtl. seine Statements über... Deutschen Wein; den *R*iesling an sich?

Wann und mit welchen Kosten können so ungefähr... 50-80 WF. aus dem "W+-Forum"< das nächste "gT"< noch besuchen?

Wann und wer wird >Trockenen *R*iesling< in den nächsten 2 Jahren mit über (mind. Spätlese!) > 100 Euro p. 0,75 ltr. Fl. < aus den Ernten 2003/4/5 in namhafter Menge auf den Markt bringen? Sich dies trauen?

Ob ich wohl und gesund bis Weihnachten 2004 in SANTIAGO DE COMPOSTELA (Route siehe www.weinnase.de/pilgerreise2004.htm ) auch als "Mann mit der Muschel am Hut" ankomme? Sündenfrei >absolutionstauglich< ?

?????????????????????????????

Ihr seht, ich tut IHN nitt nur hegen, meinen sog. "GROOSSEN DOOOSCH" (bei über 30 C im Schatten meiner Wein-Laube im Park), sondern mir -immer noch- viele Gedanken machen. z.Bsp., ob Qualitätswein für mich/uns so Ausgehartzte, Rentner und Randständige, noch erschwinglich bleibt oder wir ALDI weil... weils nimmer geht, uns PENNY-weise verLIDLEN müssen?!?

Schitt-egal! Ich als "Ernährungsbehinderter" in future (=hungriger Rentner in Bälde) "bewundere" die... "Jungen Vermittlungsbehinderte" des Jahres 2005 ff. ="Arbeitslose Hartz-er". Sie nehmen wahl- und klaglos dieses Übel auf sich, anstatt sie sich meiner/unserer
>OLDIE-POWER-LIFE<
der Generationen-Partei "GRAUE PANTHER" auf dem "langen Marsch" und der ollen Weinnase als "Scaramouche" anzuschließen.

Und wer meint, ich wär zu dick für diese "Mantel und Degen"-Rolle als olle Weinnase, dem sei gesagt:
Dick ist schön! In Indien!
Wo fast jeder max. 100 Kalorien pro Tag hat!
Millionen haben zwar "etwas" weniger. Sie sterben dann auf den Straßen der touristischen Pracht-Städte; links neben den goldenen Tempel-Dächern!

Übrigens: Unter der Rubrik =VERLOREN= hatte ich dereinst eine Anzeige aufgegeben:
*LEBENSMUT VERLOREN*
Es meldete sich kein "ehrlicher Finder". Mir gings genau wie dem traurigen General, der vor einem Schalter stand:

>"Habe mein Feindbild verloren"<
Auf dem Schild am Schalter stand: Heute ist das Fundbüro wegen Friedensdemo geschlossen!

Humor hat der/die dennoch lacht.
Im Sinne dieses seltenen Besitzes...

Eure olle Weinnase
- on the road again -

"Wer sich von Hoffnung und Angst freimacht, der braucht nicht mehr zu leiden"!
Sagt so der "Volksmund"!


Copyright © 2004 by Christian Segers - All rights reserved.
Last modified: